Die Blockchain-Revolution: Größer als Bitcoin

Während Unternehmen digitale Transformationen durchlaufen und ihre Angebote auf einen virtuellen Raum verlagern, entwickelt sich die Zahlungsbranche schnell, um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Sowohl Verbraucher als auch Unternehmen benötigen Lösungen, mit denen Geld auf sicherste, bequemste und kostengünstigste Weise gesendet und empfangen werden kann. Die Entwicklung dieser neuen Zahlungslösungen, deren Funktionen größtenteils auf Elektronik beruhen, wird durch Fortschritte in der Computertechnologie, im Online-Handel und in der Telekommunikation vorangetrieben. Darüber hinaus hat die COVID-19-Pandemie die Umstellung von Bargeld auf digitale Zahlungsoptionen aufgrund der Befürchtungen einer Bargeldkontamination beschleunigt. Laut einer kürzlich durchgeführten Statista-Studie wird erwartet, dass der digitale Zahlungsverkehr zwischen 2020 und 2024 um fast 90% zunimmt. Daher besteht eine einzigartige Chance für Innovationen, da Anbieter von Zahlungslösungen daran arbeiten, den Nachfragefluss zu befriedigen.
An der Spitze der digitalen Zahlungsinnovation steht die Kryptowährung, die den Benutzern eine effiziente Möglichkeit bietet, Geld elektronisch zu überweisen. Obwohl Bitcoin nach Marktkapitalisierung die beliebteste Kryptowährung ist (611,5 Mrd. USD zum Zeitpunkt des Schreibens), gibt es viele andere Beispiele wie Ethereum (122,6 Mrd. USD), XRP (11,9 Mrd. USD) und LINK (9,4 Mrd. USD). Während diese digitalen Assets ein nützliches Medium für den Online-Austausch darstellen, bietet die Infrastruktur, auf der sie basieren, in verschiedenen Bereichen noch mehr Optionen für die sich schnell ändernden technischen Umgebungen.
Blockchain dient als digitales Hauptbuch für Transaktionen, bei denen alle Aktivitäten – die auf die erste Transaktion zurückgehen – zeitgestempelt und manipulationssicher sind. Diese Technologie wird derzeit verwendet, um nationale und internationale Zahlungen zu erleichtern und Unternehmen die Möglichkeit zu geben, vorhandene Kreditkartenschienen und Bankinfrastrukturen zu umgehen. Blockchain.com schätzt, dass der am 1. Januar 2021 übertragene Wert von Bitcoin 6,15 Mrd. USD betrug, nach 692,06 Mio. USD am 1. Januar 2020.
In diesem Artikel haben wir eine Liste von Unternehmen zusammengestellt, die die Macht von Blockchain nutzen, um ihre Branchen zu revolutionieren.

Zahlungs- / Finanzdienstleistungen

OpenBlocks zielt darauf ab, die Nutzung digitaler Währungen für den täglichen Verbraucher zu normalisieren, indem zwei große Herausforderungen angegangen werden: Bequemlichkeit und Akzeptanz. Durch die Unterstützung herkömmlicher Zahlungskarten mit Kryptowährungsfunktionen erhalten Verbraucher bequem Zugriff auf digitale Währungen, während sie ihre bekannten Zahlungsmethoden beibehalten. Auf der Anbieterseite können Unternehmen die Zahlungskarten wie gewohnt über ihr POS-Terminal oder Payment Gateway akzeptieren, ohne neue Hardware oder Software zu erwerben, und so auf einen unerschlossenen Markt von Krypto-Geldgebern zugreifen.

Coti hat ein Zahlungsnetzwerk entwickelt, das auf seinem proprietären Blockchain-Protokoll basiert und skalierbarer und kostengünstiger als herkömmliche Zahlungssysteme ist. Coti wurde speziell für Unternehmen entwickelt und ermöglicht es Unternehmen, alle Zahlungsarten, einschließlich Kryptowährungen, zu akzeptieren und Transaktionen mit der vierfachen Geschwindigkeit herkömmlicher Systeme zu verarbeiten. Die Plattform unterstützt sofortige Abrechnungen, Käufer-Verkäufer-Schutz, anpassbare stabile Münzen (ein digitales Asset mit einem festen Wert) und Treueprogramme für jedes Unternehmen. Es bietet auch Verbrauchervorteile wie Treuepunkte und Cashback-Prämien, Zugriff auf Kryptowährung und virtuelle Prepaid-Debitkarten.

Crymbo bietet Finanzinstituten eine Plattform, die ihren Kunden einen einfachen Zugang zu digitalen Assets bietet und gleichzeitig die Vorschriften einhält. Die Verwendung von Blockchain durch Crymbo fördert ein vertrauenswürdiges Netzwerk von Institutionen mit einem eingebetteten Mittel zur Abwicklung. Tal Amram, CEO von Crymbo, bemerkte: “Finanzinstitute bieten heute keine digitalen Assets an, wodurch massive finanzielle Lücken entstehen.” Die Lösung von Crymbo für dieses Problem führt Finanzinstituten neue Einnahmequellen und ermöglicht den Zugang zu einem unerschlossenen Markt von Kunden, die noch keine digitalen Assets gekauft haben. Im Gegensatz zu Krypto-Börsen wie Coinbase oder Binance ist Crymbo der Ansicht, dass Finanzinstitute ein höheres Vertrauen, eine bessere Zugänglichkeit und eine globale Präsenz mit lokaler Erfahrung bieten.
Obwohl Zahlungsverarbeitungsdienste eine große Anwendung von Blockchain sind, können auch andere nichtfinanzielle Daten in Blockchain aufgezeichnet werden, einschließlich Krankenakten, Titeln, Urkunden, Rechtsdokumenten und vielen anderen Formen von Text, Video oder Multimedia. Dies führt zu Anwendungsfällen in einer Vielzahl von Branchen.

Lieferkettenlogistik

WaveBL ist eine digitale Kurierplattform, die Blockchain verwendet, um nichtfinanzielle Daten schnell, sicher und kostengünstig auszutauschen. Die Übertragung über Blockchain ermöglicht den sofortigen und authentifizierten Informationsaustausch, während die Datenverschlüsselung dafür sorgt, dass Dokumente sicher und privat bleiben. Wave verwendet digitale Signaturen, um die Gültigkeit zu gewährleisten und Betrug oder Änderungen von Dokumenten zu verhindern. Wave hat Anwendungen in Branchen wie Finanzdienstleistungen und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und bietet Logistik- und Lieferkettenunternehmen zusätzliche Vorteile bei der Bestandsverfolgung.

Landwirtschaft

Mit Avenews-GT können Agrarunternehmen ihre Lieferkettenvorgänge direkt über die Avenews-Plattform verwalten und gleichzeitig eine digitale wirtschaftliche Identität für sich selbst aufbauen. Sie können Verträge, Rechnungen, Geschäftskontakte, Inventar und Zahlungen kontrollieren und gleichzeitig mündliche Vereinbarungen und Papierkosten eliminieren. Darüber hinaus verbindet Avenews Finanzinstitute über eine Blockchain-basierte digitale Infrastruktur mit Agrarunternehmen, die Finanzdienstleistungen benötigen. Basierend auf der digitalen Identität der Unternehmen können Finanzinstitute Kredite, Versicherungen und andere Dienstleistungen anbieten und so ihre Reichweite für unterversorgte ländliche Gebiete verbessern, die aufgrund hoher Risiken und fehlender Geschäftsdaten bisher nicht erreichbar waren.

Versicherung

In der Versicherungsbranche sorgen Blockchain-Lösungen für ein verbessertes Kundenerlebnis, verkürzen die Vermittlungszeiten für Versicherungen und ermöglichen neue Produkte. Komplizierte Schadenbearbeitungs- und archaische Abrechnungssysteme werden durch Anwendungen ersetzt, die mehrere Organisationen in Echtzeit über gemeinsame Fakten synchronisieren.
LedgerTech unterstützt große Unternehmensversicherungsunternehmen bei der Automatisierung des Schaden- und Zeichnungsprozesses mithilfe einer Kombination aus Blockchain, intelligenten Verträgen, KI und Cloud Computing. Neue Produkte wie die parametrische Versicherung ermöglichen die automatische Erkennung und Zahlung von Schadensfällen und beschleunigen so den Schadenprozess, während gleichzeitig der Papierkram und die damit verbundenen Kosten reduziert werden. Darüber hinaus bietet LedgerTech Maßnahmen zur Betrugserkennung. Die Lösung verwendet APIs, um sich nahtlos in vorhandene Systeme zu integrieren, und kann sowohl in der Kranken- als auch in der Autoversicherungsbranche angewendet werden.

Cybersicherheit / Betrugsbekämpfung

Die Betrugserkennung ist ein weiteres großes Anwendungsgebiet für die Blockchain-Technologie. Obwohl viele Institutionen Sie benachrichtigen, wenn eine potenziell betrügerische Transaktion stattgefunden hat, sind nur sehr wenige in der Lage, Betrug sofort zu erkennen. Mit Blockchain kann die digitale Identität einer Person manipulationssicher gesichert werden, sodass sie nicht auf nicht genehmigte Weise verwendet werden kann. Nur autorisierte Parteien können Ihre Informationen überprüfen und nur eine Version der unveränderlichen Wahrheit sehen.
Simplex ist ein lizenziertes Finanzinstitut, das es Händlern weltweit ermöglicht, eine breite Palette von Zahlungsmethoden zu akzeptieren und sie mit ihrer 100% risikofreien Garantie vor betrügerischen Rückbuchungen zu schützen. Die Zahlungsverarbeitungsplattform bietet Unterstützung für über 45 Kryptowährungen und bietet Händlern die höchsten Conversion-Raten. Die neueste Lösung, Simplex Banking, bietet Krypto-Geldbörsen, Börsen und Verkaufsstellen die Möglichkeit, lokale und globale Zahlungsmethoden anzubieten und gleichzeitig dieselbe Betrugsschutzgarantie zu erhalten.
Je mehr Anwendungen für die Blockchain-Technologie realisiert werden, desto klarer wird eines: Diese Technologie dient nicht nur der Zahlungsabwicklung. Obwohl die schnelle Transaktionsgeschwindigkeit und der Peer-to-Peer-Charakter die Grundlage für ein hervorragendes Zahlungssystem bilden, sind die anderen Funktionen von Blockchain für zahlreiche andere Branchen von Wert.
Die Anwendungsfälle für Blockchain werden weiter zunehmen, wenn die Technologie weiter übernommen wird. Bis dahin scheint Bitcoin weiterhin im Rampenlicht zu stehen, während die Leistungsfähigkeit von Blockchain erkannt wird.

Über den Autor

Nir Netzer
Gründer bei | + Posts

Nir Netzer ist ein FinTech-Innovationsstratege, FinTech-Transformationsberater und ein begeisterter Leader im israelischen FinTech-Ökosystems. Nir ist ein erfahrener Strategie- und Finanzberater, der FinTech-Unternehmen, globale Finanzinstitute, institutionelle und private Investoren, Aufsichtsbehörden und staatliche Stellen bei FinTech-Investitionen und digitalen Transformationsprozessen berät. Nir ist ein erfahrener Manager und Redner, der häufig FinTech-Veranstaltungen kuratiert und veranstaltet, professionelle Podiumsdiskussionen moderiert und Keynote-Performances auf lokalen und globalen FinTech-Gipfeln hält sowie als gefragter FinTech-Dozent an mehreren israelischen akademischen Institutionen fungiert.
Nir ist ein zertifizierter CPA, hat einen B.A in Rechnungswesen und Recht sowie einen MBA, der auf Finanzen und Finanzmanagement spezialisiert ist.